Karnevalsrezepte


Grießpudding mit Rosinen für 4 Personen


Author:Ilse Prass


Zutaten:

1 Päckchen Vanillesoße
30 g Grieß
2 gehäufte Eßlöffel Zucker
1 Ei
1/2 Liter Milch
1 Hand voll Rosinen


Zubereitung

Die Milch zum Kochen bringen. Die Vanillesoße, den Grieß, das Eigelb und die Rosinen mit 6 Eßlöffel Milch oder Wasser anrühren. Das Eiweiß steif schlagen. Die Milch von der Platte nehmen, den angerührten Grieß darunter rühren und noch 2 Minuten kochen lassen.
Den Eischnee unter den heißen Pudding heben. Den Pudding in eine Glasschüssel füllen und abkühlen lassen.



Zurück zur Übersicht

© MMXV Kreissparkasse Köln

Diese Seite wird betrieben von der Kreissparkasse Köln. Als drittgrößte Sparkasse Deutschlands sind wir Ihr Partner für sichere Geldanlage und Finanzierungen aller Art. In Ausführung unseres öffentlichen Auftrages sind wir um die Förderung des wirtschaftlichen und sozialen Fortschritts der Bevölkerung und der mittelständischen Wirtschaft bemüht. Weiter ist uns die Pflege des Brauchtums - beispielweise durch die Unterhaltung dieser Seite zur Geschichte des Kölner Karnevals - sowie die Förderung kultureller Einrichtungen ein Anliegen